Themenabend zum Jugendschutz in den Medien (Treffen im Mai)

Staatsvertrag über den Schutz der Menschenwürde und den Jugendschutz in Rundfunk und Telemedien – klingt kompliziert. Was wirklich hinter dem JMStV – so die Abkürzung –steckt möchten die Jungen Liberalen (JuLis) Harburg-Land nächsten

Mittwoch, den 26.05.2010, 19 Uhr im Gasthof „Meckelfelder“ in Meckelfeld

herausfinden. Dazu haben sie Klaus Siekmann, Referent des Norddeutschen Rundfunks, eingeladen. Neben dem Jugendschutz sollen auch die unbeliebten Rundfunkgebühren thematisiert werden.

Interessierte und Medienvertreter sind herzlich eingeladen mit zu diskutieren, der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Gasthof „Meckelfelder“
Bürgermeister-Heitmann-Straße 34c
21217 Seevetal (Meckelfeld)