Harburger JuLis freuen sich über Wahlergebnis

Die Jungen Liberalen Harburg-Land gratulieren der niedersächsischen FDP mit ihrem Spitzenkandidaten, dem ehemaligen Landesvorsitzenden der JuLis Philipp Rösler, zu ihrem gestrigen Wahlerfolg.

Auch das gute Abschneiden vom Harburger Direktkandidaten Nino Ruschmeyer ist für die Harburger JuLis besonders erfreulich: „Ich spreche im Namen des ganzen Kreisverbandes, wenn ich meinem Freund und unserem Mit-JuLi Nino zu seinem persönlichen Erfolg ganz herzlich gratuliere,“ sagte dazu Jan Filter, Vorsitzender der Harburger JuLis.

Die schwache Wahlbeteiligung begreift Filter als Auftrag. Die Jungen Liberalen würden auch weiterhin bei den jüngeren Niedersachsen politisches Interesse wecken, sie zum Wählen oder besser noch direktem Engagement motivieren. „Bei uns ist jeder willkommen, der der Politik auf die Finger sehen oder sie sogar selbst verbessern möchte,“ bringt der Vorsitzende es auf den Punkt.

[PM als PDF-Datei herunterladen]